Neue Videoüberwachung

Leider gibt es einige Menschen, die „mein“ und „dein“ nicht wirklich unterscheiden können. (Kleiner Tipp: wenn etwas hinter verschlossenen Türen oder Fenstern liegt, die erst aufgebrochen oder eingeschlagen werden müssen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Gegenstände darin nicht zu „mein“ gehören.) Leider haben wir solche Menschen nun auch getroffen. Da wir diese Leute gerne näher kennenlernen und sie auch bei unseren Freunden von der Polizei vorstellen möchten, ist unsere Anlage ab sofort videoüberwacht. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen, sich daran zu erinnern, dass mein und dein nicht unbedingt dasselbe ist…

15. April 2018 von Christian Riedel
Kategorien: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Videoüberwachung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien